T-Mobile mit rekordverdächtigen Reaktionszeiten

<Ironie an>Hier beweist der Rosa-Riese wieder einmal sehr deutlich, dass Kundenanfragen schnell, kompetent und korrekt bearbeitet werden. <Ironie aus>

Am 26.07.2010 stellte ich per Mail eine Anfrage an den Großkundensupport der T-Mobile. Die Antwort liest nicht lange auf sich warten. Nicht lange! Nein, länger!

Denn nach nur 72 Tagen habe ich heute am 06.10.2010 eine Antwort erhalten, die zudem einmal mehr beweist, dass man dort die Anfragen der Kunden nicht wirklich liest und versteht und nur halbherzig und vielfach am Thema vorbei antwortet.

Da steht sich der ganze T-Konzern selbst im Wege.

Ich bin froh, dass ich meinen Vertrag dort gekündigt und einem anderen Provider gewählt habe.

[Nachtrag]
Habe den Umstand dieser ewig langen Bearbeitungszeit einmal per Mail zur Diskussion gestellt. Ich erhielt soeben eine Info zurück:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sie haben uns noch einmal geschrieben – herzlichen Dank für Ihre E-Mail.
Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen eine ausführliche Antwort senden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Geschäftskundenservice

Wer’s glaubt wird seelig…..

Veröffentlicht am 6. Oktober 2010 in Mobilfunk, Persönliches und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Dann weiß ich ja jetzt was mit meiner Anfrage passiert, wobei ich erst vergangene Woche (gezwungener Maßen, da das Online-Formular nicht funktioniert) meine Mail geschrieben habe.
    Ich finde es interessant das anderes Anbieter eine rundum Flat bieten und als T-Mobile Kunde greift man gut in die Tasche. Meine Anfrage ging in die Richtung, ob ein gleichwertiger Vertrag inkl. Galaxy S III oder iPhone wohl möglich ist, oder ob ein Anbieterwechsel die Sinnvollere Wahl ist. Spätestens hier erwarte ich eine schnelle Bearbeitung. Als langjähriger Kundin ist die ja mal ne Kleinigkeit für T-Mobile diesem Wunsch nach zu kommen.
    Mal als Beispiel (auch wenn es kein Mobilanbieter ist) gestern habe ich was bei Parfuemplatz.de eingekauft. Ein Problem ist aufgetreten. Ich habe eine Mail an den Service geschrieben. Es kam eine atuomatische Antwortmail (nicht mal das kam bei T-Mobile) und dann wurde das Problem mit einer sehr netten Mail innerhalb von wenigen Stunden gelöst. Sollte bei den Preisen von T-Mobile auch möglich sein. Ich bin gespannt ob ich noch was höre und eine Antwort von T-Mobile erhalte. Momentan sende ich meine Mail jeden Tag an die Service-Adresse. Zumindest bis Ende der Woche. Dann werden die Mails zusammen mit der schriftlichen Kündigung an T-Mobile geschickt.

Kommentar verfassen