EM2012 – Es geht los!

Da sind wir also. Polen, Ukraine, 2012. Europameisterschaft.

Nach den vielen Diskussionen und mehr oder weniger großen Skandalen um herrenlose Hunde und Frau Timoschenko hat die EM2012 nun doch pünktlich begonnen. Und seitdem das Turnier läuft, – hört man von diesen Themen ja verhältnismäßig wenig oder eher gar nichts mehr. Haben sich nun alle mit diesen Problemen abgefunden oder wurden sie im Vorfeld doch nur unnötig aufgebauscht? Ich habe keine Ahnung. Auf jeden Fall merke ich, dass diese Europameisterschaft an mir persönlich doch eher beiläufig vorüber geht. Klar, in den Medien ist sie allgegenwärtig, aber das große Fußballfieber will sich bei mir irgendwie nicht einstellen.
Ok, die Schwarz-Gelbe-Flagge vor dem Haus ist der dreifarbigen gewichen, aber ansonsten ist es doch relativ ruhig. Ich denke, dass sich der ganz große Hype aus 2006 nicht mehr einstellen wird. Ein paar Autos sieht man mit kleinen Flaggen oder den Spiegelüberziehern durch die Gegend fahren, aber das waren auch schon einmal mehr. Es scheint sich also alles wieder normalisiert zu haben.

Heute werden alle Mannschaften ihr erstes Spiel hinter sich gebracht haben und schon jetzt zeigt es sich, dass die vermeintlichen Favoriten ihrer Rolle nicht (immer) gerecht werden. Russland gewinnt überlegen 4:1 gegen Tschechien und Dänemark gewinnt 1:0 gegen die Kollegen aus Holland. Meine bisherigen Tipps liefen bis auf das Spiel Irland gegen Kroatien bisher ins Leere.
Ja, ich gestehe. Ich habe das Spiel Deutschland gegen Portugal zugunsten Portugals getippt. Nach dem, was ich in den letzten Testspielen vor der EM von der deutschen Mannschaft gesehen habe, glaubte ich nicht an einen Sieg. Dass es nun doch anders gekommen ist, freut mich umso mehr. So extrem wichtig ist mir das Tippspiel da aber nicht. Mein Fachverstand in Sachen Fußball hält sich schließlich auch weiterhin in Grenzen und da erwarte ich von meinem „Vorhersagen“ nicht das Allermeiste.

Jetzt, nachdem Deutschland dann doch 1:0 gegen Portugal gewonnen hat, geht es Mittwoch gegen Holland weiter. Wenn Arjen Robben wieder mitspielt, dann mache ich mir keine übermäßig großen Sorgen. „Ein Schuss, kein Tor, der Robben!“ – war doch so, oder? 😉

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wer es am Ende in die Finalrunden schafft. Ob Deutschland dazu gehören wird, muss sich noch zeigen. Leicht wird es nicht, aber das wussten die Herren ja schon seit der Gruppenauslosung.

Und vielleicht schießt Lionel Messi ja wieder das entscheidende Tor. Wer weiß?! 😉

Veröffentlicht am 11. Juni 2012 in Sport und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Welche Tiere schießen keine Tore? Robben!

  2. @Andreas: [Ilike] xD

  3. Ich sach mal so: Wenn Lionel Messi das entscheidende Tor schießt, bekommst du n 100l-Fass Bier zum Feiern. Wenn er es nicht macht, krieg ich sie.^^

  4. Guido, aber nur wenn wir 50/50 machen. xD

Kommentar verfassen