Neues Jahr, neues Glück…

Alles neu ... 1/365Der Weltuntergang, der von den Maya angeblich für den 21.12.2012 vorausgesagt wurde, fand nicht statt. Am Ende glaubte wohl auch nur noch die Bild-Zeitung an dieses sagenumwobene Großereignis. Später wird sich herausstellen, dass der Springer-Verlag bei seiner Gründung vor 66 Jahren den Untergang unseres Planeten mit erfunden hat, um die Auflage zu steigern.

Nun schaue ich auf den Kalender und erkenne, dass heute der 3. Januar 2013 ist. Wieder ein neues Jahr und wir können uns nicht einmal dagegen wehren. Ein neues Jahr mit neuen alten Vorsätzen und der Gewissheit, dass es mindestens so schnell vergeht, wie das vergangene Jahr.

2012…
Dortmund erneut Deutscher Meister und Gewinner des DFB-Pokal.
Balotelli schießt Deutschland im Halbfinale aus der Europameisterschaft.
Armstrong verliert seine Titel.
der Bundespräses wackelt, wankt und fällt.
die Costa Concordia sinkt.
Dirk Bach, Kurt Felix, Whitney Houston, Larry Hagman uva. sterben.
Curiosity landet auf dem Mars.
stürmische Zeiten in den USA.
Obama wieder Präsident.
und und und

Soll mal keiner sagen, dass 2012 ein langweiliges Jahr war.

Wir lassen für das kommende Jahr einfach mal alles auf uns zukommen. Wird schon werden. Ist bislang ja noch immer (bzw. größtenteils) gutgegangen.

Veröffentlicht am 3. Januar 2013, in Allgemeines, Persönliches, Tags , , . Setze ein Lesezeichen permalink. 1 Comment.

Kommentar verfassen