Sprung auf ein vereistes Trampolin

 

Winter und kaum Schnee. Ski- oder Schlittenfahren fällt da aus.
Was kann man also mit der kalten Jahreszeit sonst noch anfangen?
Wer es bisher verpasst hat, sein Trampolin vom Garten in den Keller verfrachtet zu haben, der könnte die aktuell kalten Temperaturen für einen kleinen Sprung nutzen.
Vorausgesetzt, es befindet sich genügend Feuchtigkeit/Wasser auf dem Trampolin.
Vor allem in SloMotion ein netter optischer Effekt, der aber leider nur einen Sprung zulässt.
Daher bitte die Kamera nicht vergessen! 😉

 

(Credits: Michele McNews)

Veröffentlicht am 14. Februar 2018 in Webstuff und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen