Archiv des Autors: Axel

Freiklettern in 650m Höhe

Ich bin mir ja nie so ganz sicher, ob man diese Videos weiter verbreiten sollte oder nicht.
Denn schließlich will ich damit sicher niemanden auf krumme Ideen bringen und dazu ermutigen diese verrückten Aktionen nachzuahmen.
Aber in diesem Fall mache ich eine Ausnahme und poste es. Denn die Bilder sind einfach nur atemberaubend und trieben mir den Schweiß auf die Stirn, während sich meine Finger in die Tischplatte krallten.

Ohne Sicherung, Fallschirm und doppelten Boden in 650m Höhe auf dem zweit höchsten Gebäude der Welt. Leute, ihr seid lebensmüde!

Freiklettern-in650m-Höhe

 

Bill & Steve on stage

Bill and Steve

Bild von Andrew Becraft via flickr.com. Lizenz: Creative Commons

Nachdem sich Bill Gates schon vor Jahren aus dem Tagesgeschäft bei Microsoft zurückgezogen hat, verblieb Steve Ballmer als Galionsfigur des Unternehmens und fiel immer wieder durch herausragende und außergewöhnliche Leistungen bei der Repräsentanz von Microsoft auf. Nun sind auch seine Tage als CEO gezählt. Satya Nadella wurde am 4. Februar 2014 zu seinem Nachfolger ernannt.

 

Um Steve Ballmer und auch Bill Gates nicht in Vergessenheit geraten zu lassen zeige ich hier noch einmal ein paar ihrer schönsten und beeindruckensten Auftritte live und im TV. Man stelle sich diese Videos mit deutschen Konzernchefs vor. Nein, unmöglich! 😀
Lies den Rest dieses Beitrags

Die Ritter der Kokosnuss – Der neue Trailer

Was wäre, wenn die Truppe von Monthy Python den Filmklassiker „Die Ritter der Kokosnuss“ erst heute in die Kinos bringen würde?

Diese Frage lässt sich natürlich nur schwer beantworten. Aber einen Blick auf den möglichen Kinotrailer können wir dennoch werfen. Eine reife Leistung und damit absolut sehenswert.

Kleine Fehler und zu schnelles Fahren

In Neuseeland hat man das Thema „Gefahren im Straßenverkehr“ in einem eindrucksvollen Videoclip festgehalten. 60 Sekunden, die nachdenklich machen (sollten).

Ein guter Start in’s neue Jahr!

Das war mal ein richtig entspannender Start in das neue Jahr.

Eine kleine Silvesterfeier mit Freunden aus der nächsten und etwas weiteren Nachbarschaft, Spaß beim Essen, Trinken und dem Zeitvertreib bis Mitternacht. Und dazu das erste Mal seit Jahren ein völlig stressfreies Anstoßen auf das neue Jahr beim Feuerwerk vor dem Haus. Keine Raketen vom Nachbargrundstück, die den Kindern zwischen den Beinen herum fliegen, kein Gegröle und dumme Sprüche.

Da stört es mich auch wenig, dass ich die ersten zwei Werkstage im Dienst verbringen darf. 😉

Ich wünsche allen wiederkehrenden und auch den zufälligen Besuchern meines Blogs alles Gute für das neue Jahr.
Viel Glück, Erfolg und Zufriedenheit für 2014!

Happy new year!

Bild von Dordirk via flickr.com. Lizenz: Creative Commons

Tschö 2013 – Hallo 2014

Timeout

Bild von Peter via flickr.com. Lizenz: Creative Commons

Nein, es ist ganz sicher kein Anflug von Schreibmüdigkeit oder sonst etwas in der Art.
Aber die letzten Wochen waren doch recht arbeitsreich und zum Teil stressig, so dass ich abends keine große Lust mehr hatte und auch die Wochenenden verbrachte ich weniger am PC.
Zum Jahresende möchte ich die Gelegenheit aber dennoch nutzen und noch mindestens diesen einen Blogpost schreiben.

Wieder liegt ein Jahr hinter uns. 2013 liegt in den letzten Zügen und wie schon in den vergangenen Jahren muss ich immer wieder feststellen, dass mir dieser Vorbeiflug der Jahre einfach viel zu schnell geht. Wenn man mal so ein paar Filmklassiker aus den 80er und 90er Jahren schaut und sich im Abspann das Produktionsjahr anschaut und einfach mal rechnet, dann zucke ich dabei immer wieder innerlich zusammen. Was? Das ist schon wieder so lange her? TopGun – 1986 – 27Jahre alt, Terminator2 – 1991 – 22Jahre alt und selbst der Herr der Ringe ist aus 2001 und damit schon 12 Jahre alt. Lies den Rest dieses Beitrags